5 / 5
Ist das Lapalingo Casino Betrug?
Ein noch ganz junges Casino auf dem deutschen Markt ist Lapalingo. Das Lapalingo Casino lockt mit Bettertainment, gemeint ist besseres Entertainment. Auf seiner Webseite verspricht das Casino viel; eine Vielzahl an Spielen wird angeboten, darunter zahlreiche Neuheiten. Auch mit einem Bonus wirbt das Casino um neue Kunden. Wer daran denkt, bei Lapalingo zu spielen, wird sich vielleicht die Frage stellen, ob es sich bei Lapalingo um Betrug handelt. Diese Frage kann eindeutig mit NEIN beantwortet werden. Lapalingo weist einige Merkmale auf, die für Seriosität und gegen Betrug sprechen.
Spiele im Lapalingo Casino mit einem 200% Bonus
Online Casino
Bewertung
Bonus Holen
200% bis zu 600€ Bonus Code : SPIELEN300 Bonus Holen
  • Spiele von NetEnt, Merkur, Bally Wulff, Microgaming, Löwen Play und viel weitere
  • Mehr als 1000 Spiele
  • Auszahlungen binnen 24 Stunden meist sogar nur wenige Stunden
  • 200% Bonus bis zu 200€
  • Ein und Auszahlungen mit PayPal
  • Sehr gutes Mobile Angebot

Kein Betrug: Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde

Das wichtigste Merkmal eines seriösen Online-Casinos ist die Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde. Bei Lapalingo liegt eine Lizenz der Malta Gaming Authority vor, die in der gesamten EU gültig ist. Bevor ein Casino eine Lizenz erhält, muss es verschiedene Nachweise im Rahmen eines Konzessionsverfahrens erbringen:

  • aktive Bekämpfung von Spielsucht
  • aktive Bekämpfung von Manipulationen und Geldwäsche
  • Sicherheit bei der Datenübermittlung
  • wirtschaftliche Leistungsfähigkeit

Aktive Bekämpfung von Spielsucht ist gewährleistet, dafür arbeitet Lapalingo mit den unabhängigen Organisationen Gamblers Anonymous und GamCare zusammen. Das Mindestalter der Kunden liegt bei 18 Jahren, es wird in einem Verifikationsverfahren geprüft. Auf der Webseite von Lapalingo sind Informationen über die Spielsuchtprävention und Adressen von Beratungsorganisationen vorhanden; Kunden können einen Selbsttest vornehmen, Limits für Einzahlungen, Einsätze, Verluste und Spielzeit setzen und eine Selbstsperre beantragen. Für die aktive Bekämpfung von Manipulationen ist ein Zufallsgenerator vorhanden, der regelmäßig gewartet wird, vor Manipulationen geschützt ist und die Gewinne nach dem Zufallsprinzip verteilt. Für die ordnungsgemäße Funktionsweise des Zufallsgenerators ist ein Zertifikat der unabhängigen Organisation Gaming Labs vorhanden. Lapalingo bietet zur Bekämpfung der Geldwäsche verschiedene sichere Zahlungsmethoden an, bei denen Mindest- und Höchstgrenzen gelten. Sicherheit bei der Datenübermittlung ist durch die SSL-Verschlüsselung gewährleistet, die Webseite von Lapalingo ist verschlüsselt. Für die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sprechen die Bonusleistungen für die Kunden. Sportler und Vereine, die Interesse an Zuwendungen haben, können sich an Lapalingo wenden, um gesponsert zu werden.

Sicher zahlen bei Lapalingo

Ein wichtiges Merkmal, das Auskunft darüber gewährt, ob das Lapalingo Casino seriös ist, sind die Zahlungsmethoden. Kunden können bei Lapalingo verschiedene sichere Zahlungsmethoden auswählen, um Geld auf das Spielkonto einzuzahlen:

  • Sofortüberweisung
  • Giropay
  • Paysafecard
  • Neteller
  • Skrill
  • PayPal
  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Trustly

Das Geld geht bei allen Zahlungsmethoden unmittelbar nach der Einzahlung auf dem Spielkonto ein. Die Mindesteinzahlung liegt bei allen Zahlungsmethoden bei 10 Euro, so können auch Kunden mit einem geringen Budget bei Lapalingo spielen. Die Höchsteinzahlung unterscheidet sich, abhängig von den verschiedenen Zahlungsmethoden. Gebühren werden für die Einzahlung nicht erhoben, das ist ein Anzeichen dafür, dass es sich bei Lapalingo nicht um Betrug handelt.

Auszahlung der Gewinne innerhalb kurzer Zeit

Nachdem der Kunde bei Lapalingo Gewinne erspielt hat, kann er die Auszahlung der Gewinne beantragen. Bereits Beträge von 10 Euro können ausgezahlt werden, der Mindestbetrag für die Auszahlung liegt bei allen Zahlungsmethoden bei 10 Euro. Bei den verschiedenen Zahlungsmethoden, die für die Auszahlung angeboten werden, sind nach oben hin bei den Auszahlungsbeträgen keine Grenzen gesetzt. Für die Auszahlung werden die Zahlungsmethoden PayPal, Neteller, Skrill und Banküberweisung angeboten. Hat der Kunde seine Einzahlung mit einer dieser Zahlungsmethoden geleistet, muss er die Zahlungsmethode für die Auszahlung wählen, mit der er Geld eingezahlt hat. Wurde die Einzahlung mit Paysafecard, Trustly, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Giropay vorgenommen, kann die Auszahlung mit diesen Zahlungsmethoden nicht erfolgen, die Auszahlung muss in diesen Fällen mit der Banküberweisung erfolgen. Der Kunde muss dafür seine Bankverbindung mit IBAN und BIC angeben. Ein Beweis dafür, dass es sich bei Lapalingo nicht um Betrug handelt, ist die schnelle Auszahlung der Gewinne. Die Prüfung des Auszahlungsantrages erfolgt sofort, wenn er bei Lapalingo eingegangen ist, sie nimmt nicht mehr als einen Werktag in Anspruch. Abhängig von der Zahlungsmethode ist die Dauer der Auszahlung:

  • PayPal – ca. 24 Stunden
  • Neteller – ca. 24 Stunden
  • Skrill – ca. 24 Stunden
  • Banküberweisung – ca. 3 Werktage

Die Zahlungsmethode PayPal – garantiert kein Betrug

Bei Lapalingo können Kunden ihre Zahlungen mit PayPal leisten, auch Auszahlungen können mit PayPal erfolgen. Das ist ein Garant dafür, dass es sich nicht um Betrug handelt. Die Betreiber von PayPal prüfen die Online-Casinos gründlich nach strengen Kriterien, bevor sie die Zahlung mit PayPal anbieten dürfen. Sie arbeiten nur mit seriösen Casinos zusammen. Damit ein Casino die Zahlung mit PayPal anbieten darf, muss es eine Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde besitzen, die EU-weit gültig ist. Die Lizenz der Malta Gaming Authority, die bei Lapalingo vorliegt, ist innerhalb der gesamten EU gültig. Bei der Zahlung mit PayPal können Kunden auf Sicherheit vertrauen; Voraussetzung ist ein PayPal-Konto, das innerhalb kurzer Zeit eröffnet ist. Da alle Zahlungen über das PayPal-Konto abgewickelt werden, erfährt das Lapalingo Casino nichts über die Bank- oder Kreditkartendaten der Kunden.

Bonus zu fairen Konditionen

Ein Bonus allein garantiert noch nicht, dass es sich bei einem Casino nicht um Betrug handelt, sondern es kommt vielmehr auf die Bonusbedingungen an. Der Bonus für Neukunden beträgt bei Lapalingo 100 Prozent auf die erste Einzahlung und wird bis zu 500 Euro gewährt. Bei einer Einzahlung von 500 Euro bekommt der Kunde den vollen Bonus, während bei einer geringeren Einzahlung ein anteiliger Bonus gewährt wird. Bonusberechtigt wird der Kunde bereits bei einer Einzahlung von 10 Euro, er erhält dann einen Bonus von 10 Euro. Der Bonus muss zusammen mit dem Einzahlungsbetrag 35 Mal umgesetzt werden, eine Frist wird dafür nicht gesetzt. Für die Erfüllung der Bonusbedingungen wird keine Frist gesetzt. Die Bonusbedingungen sind fair, sie sind ein Ausdruck für Seriosität. Bei Lapalingo können auch Kunden mit einem geringen Budget in den Genuss eines Bonusbetrages kommen und die Bonusbedingungen einfach erfüllen.