5 / 5
Einzahlungsmöglichkeiten im Mybet Casino
Mybet ist nicht nur ein Wettanbieter, sondern auch ein Online-Casino wird dort angeboten. Das Mybet Casino ist eine Zusatzleistung, in erster Linie konzentriert sich Mybet auf Wetten. Mybet hat jetzt seinen Webauftritt verbessert, damit wurde auch einiges am Angebot verändert. Die Auswahl an Casinospielen ist besser geworden, auch mobil können diese Spiele gespielt werden. Sicherheit und Seriosität sind gewährleistet, Mybet verfügt über eine EU-weit gültige Lizenz der Malta Gaming Authority und über eine deutschlandweit gültige Lizenz der Landesregierung Schleswig-Holstein. Möchten Sie im Mybet Casino spielen, können Sie Ihre Einzahlung auf verschiedene Weise leisten. Neue Kunden können einen Bonus auf die ersten drei Einzahlungen erhalten, er wird bis zu 3.000 Euro gewährt.
Spiele mit bis zu 3000€ Bonus im Mybet Casino
Online Casino
Bewertung
Bonus Holen
  • Bis zu 3000€ Bonus
  • Sehr gute Spielauswahl
  • Sehr gutes Mobile Angebot
  • Auszahlungen binnen 24 Stunden
  • Sehr guter Kundenservice

Die Zahlungsmethoden im Mybet Casino im Überblick

Möchten Sie im Mybet Casino spielen, müssen Sie sich registrieren und das Anmeldeformular ausfüllen. Bei der Anmeldung müssen Sie keinen Bonuscode angeben. Ist das Anmeldeformular bei Mybet eingegangen, bekommen Sie eine E-Mail mit einem Link zur Bestätigung. Die erste Einzahlung ist nun möglich, bei Mybet können Sie verschiedene Zahlungsmethoden verwenden:

  • PayPal
  • Paysafecard
  • Kreditkarte als Visacard und Mastercard
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Skrill
  • Neteller

Um den Bonus für Neukunden zu bekommen, müssen Sie mindestens 10 Euro einzahlen. Das Geld geht bei allen Zahlungsmethoden sofort nach der Einzahlung auf dem Spielkonto ein, nur die Banküberweisung bildet eine Ausnahme. Es dauert hier bis zu fünf Werktagen, bis das Geld auf dem Spielkonto eingeht.

Sicherheit und Seriosität bei der Zahlung mit PayPal

Die Zahlungsmethode PayPal ist ein Garant für Sicherheit und Seriosität, nur seriöse Casinos dürfen PayPal als Zahlungsmethode anbieten. Eine EU-weit gültige Lizenz einer staatlichen Aufsichtsbehörde muss vorliegen, damit ein Casino die Zahlung mit PayPal anbieten darf. Um mit PayPal zu bezahlen, müssen Sie ein Konto bei PayPal eröffnen und bei der Anmeldung Ihre Bankverbindung oder Ihre Kreditkartendaten angeben. Ist das Konto bei PayPal eröffnet, müssen Sie darauf keine Einzahlung leisten, denn PayPal bucht die Beträge von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte ab. Das Geld geht sofort auf Ihrem Casinokonto bei Mybet ein, doch dauert es ein paar Tage, bis der Betrag von Ihrem Bankkonto oder Ihrer Kreditkarte abgebucht wird.

Bequeme Zahlung mit der Kreditkarte

Die Kreditkarte als Visacard und Mastercard hat weltweit einen sehr großen Akzeptanzbereich, sie kann bei allen Banken beantragt werden. Häufig wird sie zusammen mit einem Girokonto angeboten, sie enthält häufig verschiedene Zusatzleistungen wie eine Reiseversicherung. Für die Kreditkarte wird eine Jahresgebühr erhoben, die sich je nach Bank unterscheidet. Bei den Direktbanken ist die Jahresgebühr besonders niedrig; teilweise ist die Kreditkarte im ersten Jahr oder komplett gebührenfrei. Zahlen Sie mit der Kreditkarte ein, müssen Sie Ihre Kreditkartennummer und eine PIN-Nummer angeben. Das Geld geht bei der Zahlung mit der Kreditkarte sofort auf dem Casino-Konto ein, doch dauert es einige Tage, bis der Betrag von Ihrer Kreditkarte abgebucht wird.

Die Banküberweisung als sichere Zahlungsmethode

Eine sehr sichere Zahlungsmethode ist die Banküberweisung, der Nachteil liegt jedoch darin, dass das Geld erst einige Tage nach der Einzahlung auf Ihrem Spielkonto eingeht. Die Banküberweisung können Sie mit einem Überweisungsformular in Papierform, am Überweisungsautomaten bei der Bank oder im Online-Banking vornehmen. Besonders schnell funktioniert die Banküberweisung im Online-Banking. Bei der Banküberweisung müssen Sie IBAN und BIC von Mybet angeben, das verlangt viel Schreibarbeit, dabei können sich Zahlendreher einschleichen.

Die Sofortüberweisung als Form von Online-Banking

Wollen Sie Ihre Einzahlungen im Mybet Casino mit der Sofortüberweisung vornehmen, müssen Sie sich nirgends anmelden und auch kein zusätzliches Konto eröffnen, Sie benötigen lediglich ein Girokonto, das am Onlinebanking teilnimmt. Sicherheit ist bei der Sofortüberweisung gewährleistet, da ein Zertifikat vom TÜV vorliegt. Bei der Sofortüberweisung müssen Sie Ihre Bank auswählen, Ihr Konto aussuchen und dann die PIN-Nummer und eine TAN-Nummer angeben. Welches TAN-Verfahren angewendet wird, hängt von der jeweiligen Bank ab. Bei der Sofortüberweisung geht das Geld sofort nach der Einzahlung auf dem Spielkonto ein.

Skrill – eine elektronische Geldbörse

Eine schnelle und bequeme Zahlung ist mit der elektronischen Geldbörse Skrill gewährleistet, die über eine Lizenz der britischen Finanzaufsichtsbehörde Financial Conduct Authority verfügt. Um mit Skrill zu zahlen, benötigen Sie ein Konto bei Skrill, auf das Sie mit

  • Kreditkarte
  • Banküberweisung
  • Sofortüberweisung
  • Giropay

Geld einzahlen. Einzahlungen mit Skrill sind nur solange möglich, wie sich Guthaben auf Ihrem Skrill-Konto befindet. Eine Verschuldung ist daher bei Skrill nicht möglich. Noch mehr Sicherheit ist gewährleistet, wenn Sie die Zwei-Wege-Authentifizierung nutzen und einen Code auf Ihr Handy erhalten, den Sie bei der Einzahlung angeben. Das Geld geht bei Einzahlungen mit Skrill sofort auf Ihrem Casino-Konto ein.

Neteller – eine weitere elektronische Geldbörse

Eine weitere elektronische Geldbörse ist Neteller, sie funktioniert ähnlich wie Skrill. Auch bei Skrill können Sie die Zwei-Wege-Authentifizierung nutzen, Neteller wird ebenfalls von der Financial Conduct Authority lizenziert. Sie benötigen auch bei Neteller ein Konto, auf das Sie Guthaben einzahlen, und können sich nicht verschulden, da Neteller nur solange genutzt werden kann, wie Guthaben auf dem Konto vorhanden ist. Bei Zahlungen mit Neteller geht das Geld sofort auf Ihrem Spielkonto bei Mybet ein.

Bonus für Neukunden im Mybet Casino

Neue Kunden erhalten im Mybet Casino auf die ersten drei Einzahlungen einen Bonus von insgesamt bis zu 3.000 Euro. Dieser Bonus gliedert sich folgendermaßen:

  • 1. Einzahlung – 100 Prozent bis 500 Euro
  • 2. Einzahlung – 50 Prozent bis 1.000 Euro
  • 3. Einzahlung – 25 Prozent bis 1.500 Euro

Um die Boni zu bekommen, müssen Sie bei jeder Einzahlung den Bonuscode angeben. Sofort nach der Einzahlung wird Ihnen der Bonus gutgeschrieben, Sie müssen jedoch vor jeder Auszahlung innerhalb von 30 Tagen das 35-Fache Ihrer bonusrelevanten Einzahlung mit Spielen umsetzen. Die Spiele werden mit unterschiedlichen Prozentbeträgen auf die Umsetzung angerechnet. Für jeden Bonus liegt die Mindesteinzahlung bei 10 Euro.